Seite auswählen

Jedes Jahr findet am Rutendienstag um 13:30 Uhr das traditionelle Adlerschießen statt.

Um es noch spannender zu gestalten wurde der Ablauf geändert. Die Fahnenschwinger der Landsknechte eröffnen das Schießen. Anschließend folgt ein Schüler, danach der Rutenhauptmann, dann ein Begleiter der Landsknechte. Diese Rotation wird solange beibehalten, bis der letzte Landsknecht am Schießstand war. Anschließend schießen abwechselnd die Schüler und die Trommlerkorps. Wenn alle Schützen der Trommlerkorps fertig sind, schießen die Schüler in der ausgelosten Reihenfolge.

Melde Dich für unseren Newsletter an!

Melde Dich für unseren Newsletter an!

Willst Du wissen, welche Festabzeichen dieses Jahr gewonnen haben? Oder wer Schützenkönig geworden ist? Gib Deine E-Mail-Adresse ein und wir halten Dich auf dem Laufenden!

Du bist erfolgreich hinzugefügt worden! Bitte prüfe Deinen Posteingang bzw. Deinen Spam-Ordner und bestätige Deine Anmeldung!

Share This