Seite auswählen

Das Schützenlied wird zum Adlerschießen gespielt.

Es leben alle Schützen hoch
Im deutschen Vaterland!
Von biedern Schützen stammen wir,
Und säh‘ uns Vater Teut allhier:
Er reicht‘ uns froh die Hand!

Wißt Ihr, wer Deutschlands Retter war?
Ein Schütz, der Held Armin!
Er schlug bei hellem Morgenrot
Der Römer Legionen tot,
Und wir sind frei durch ihn!

Zwei ganze tausend Jahre frei
Und deutsch wie vor durch ihn.
Teuts Sprache sprechen alle noch,
Drum, wer sie redet, spreche: „Hoch!
Hoch leb‘ der Schütz Armin!“

Doch mehr als Ruhm und Vaterland
Ist uns die Menschheit noch!
Den edlen Frieden geb‘ ihr Gott!
Wer sich erbarmet fremder Not,
Wer Mensch ist, lebe hoch!

Text: David Friedrich Gräter, ca. 1780

Share This